Aktuell
Film
Foto
Grafik
Bonus
Produkt-Raum
Impressum
logo murgs  murgs

Die von mir mit herausgebrachte Studentenzeitung „murgs“ war zugleich Plakat und Zeitung. Die Gesamtgröße von A3 ergab gefalzt A6 (das entsprach dem Vorgängerformat der Zeitung „Oktopus“). Das Falzen sparte Zeit und eine kosten-intensive Bindung. Gedruckt wurde in Schwarz/Weiß mit einer Auflage von ca. 200 Stück. Jegliche Farbe wurde per Hand nachträglich aufgetragen. Zum Beispiel bei der Ersten Ausgabe durch eine Muster-walze. Jede Zeitung erhielt einen Titel, der die Ausgabe „schmückte“. In der ersten Zeitung lautete er „apfel i“.

Der Zweiten Ausgabe lag ebenso eine Plakatgestaltung (A3) zugrunde. Nach der Falzung ergab das Format 14,8 cm x 14 cm was eine bessere Aufteilung der Inhalte ermöglichte. Das Plakat enthielt wichtige Termine. Die Trikotfarbe wurde aufgestem-pelt. Die letzte erscheinende Zeitung wurde als Abschied im Vierfarbdruck herge-stellt. Zur Begrüßung der Erstsemester wurde der Campusplan abgedruckt.